Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Familie Wendler aus Chemnitz

 

 

Achtung Neueröffnung !

ab.12.10.2015 in Chemnitz

"Senior" treff am Brühl

Karl-Liebknecht-Str 29

Die Begegnungsstätte

      Der besonderen Art...

 

- Rollstuhlgerecht / Barrierefrei

- Individuell / Persönlich

- Abhol,- und Bringeservice u.v.m...

 

* Sie möchten mehr Informationen?

* Einen Besichtigungstermin?

* Haben einfach Fragen?

 

Rufen Sie uns bitte an ! 

01577 - 322 33 27

 

Oder über das Kontaktformular hier auf unserer Internetseite.

 

Ihr Herr Raeder

 

   

 

Zuhause - das bedeutet Erinnerungen, Geborgenheit, Familie, lieb gewonnene Nachbarn und Freunde. All das macht die eigenen vier Wände zu was Besonderem. Dennoch gibt es Dinge des Alltags, die mit zunehmenden Alter nicht mehr so leicht fallen.

Immer mehr Menschen kommen aufgrund verschiedener Einflüsse und Gründe im Alltag nur schwer oder überhaupt nicht mehr alleine zurecht und sind auf Betreuung oder Unterstützung angewiesen.

Mit unserer Alltagsbegleitung & Seniorenbetreuung können sie weiterhin ein selbstständiges Leben in ihrer vertrauten Umgebung genießen und müssen nicht ins Pflegeheim. Anders als beim klassichen, ambulanten Pflegedienst oder einer Sozialstation mit Schwerpunkt Behandlungspflege, sind wir in der Alltagsbegleitung & Seniorenbetreuung für Sie da, so lange und so häufig Sie es wünschen.

Bei uns gibt es keine Altenpflege im Minutentakt sondern so viel Zeit, wie unsere Kunden es benötigen. Wir möchten, dass Sie dort leben können, wo es am schönsten ist - im eigenen Zuhause. Lassen Sie sich daher von uns unterstützen.

Wir bieten eine Vielzahl an Betreuungs-, Begleitungs-, und Unterstützungsleistungen. Eine Auflistung veranschaulicht Ihnen eine Auswahl an möglichen Tätigkeiten und kann in Abstimmung mit uns erbracht werden.    ( Siehe Dienstleistungen )

 

Gerne kommen wir auch zu einem persönlichen Beratungsgespräch zu Ihnen nach Hause- Kostenlos und unverbindlich.

 

Nach Angaben der Krankenkassen werden etwa zwei Drittel aller Pflegebedürftigen zu Hause betreut.Dort spielen neben Pflegediensten, die Familien der Betroffenen oft Tag & Nacht die wichtigste Rolle.

Bis zum Jahr 2025 wird der Anteil der über 80-Jährigen in Chemnitz auf knapp 12 Prozent steigen.

                                                                       ( Quelle: Freie Presse Chemnitz )